Unser Public Policy-Team prüft anstehende Gesetze, die die Autismus-Gemeinschaft betreffen, und bietet bei Bedarf Unterstützung und Empfehlungen für Gesetzesgeber. Wenn Sie Fragen zu einem bestimmten Gesetzesentwurf oder Gesetz haben, wenden Sie sich bitte an Eric Eberman, Director of Public Policy, unter eeberman@autismnj.org.


Die Legislaturperiode 2022-23 in New Jersey begann am 11. Januar 2022. Die folgenden Gesetzentwürfe werden von unserem Team verfolgt.

Kürzlich erlassene Gesetzgebung

Schlüsselausschüsse

Gesetze, die die Autismus-Gemeinschaft betreffen, werden normalerweise zuerst in den folgenden Ausschüssen angehört. Die Gesetzgebung muss vor einer Abstimmung durch den gesamten Senat und die Generalversammlung „außerhalb des Ausschusses“ abgestimmt werden. Die Unterschrift des Gouverneurs ist dann der letzte Schritt, um das Gesetz zu verabschieden und in Kraft zu setzen.

Wichtige Senatsausschüsse

  • Bildungswesen

  • Gesundheit

  • Menschliche Dienstleistungen

  • Senioren

Schlüsselversammlungsausschüsse

  • Budget

  • Bildungswesen

  • Finanzinstitute und Versicherungen

  • Gesundheits- und Seniorendienste

  • Wohnen und Gemeindeentwicklung

  • Menschliche Dienstleistungen

  • Frauen und Kinder