Verständnis des Erwachsenen-Service-Systems

Wir sind uns bewusst, dass das Servicesystem für Erwachsene kompliziert ist. Das Verständnis des Systems und der Finanzierung kann schwierig sein, selbst für die erfahrensten Befürworter. Es gibt viele Regeln und Schritte, die befolgt werden müssen. In diesem Abschnitt stellen wir Informationen, Artikel, häufig gestellte Fragen und Aktualisierungen bereit, damit Sie das System besser verstehen.

Überblick
Nachdem der Anspruch auf Bildung im Alter von 21 Jahren endet, werden sich Einzelpersonen auf andere Ressourcen verlassen, um ihre Bedürfnisse in einer Vielzahl von Bereichen wie Wohnen, Beschäftigung, Habilitation, Erholung, Verhalten, Transport und mehr zu erfüllen. Um staatlich finanzierte Dienstleistungen zu erhalten, müssen Einzelpersonen zunächst für diese Dienstleistungen in Frage kommen (indem sie eine Reihe von Kriterien beantragen und erfüllen). Im Gegensatz zu Bildung sind die Dienstleistungssysteme für Erwachsene kein Anspruch (die Verfügbarkeit von Dienstleistungen wird nicht gesetzlich garantiert).

Dienstleistungen für Erwachsene basieren nicht nur auf der Anspruchsberechtigung und dem festgestellten Bedarf, sondern auch auf der Verfügbarkeit von Finanzmitteln. Wenn keine Finanzierung verfügbar ist, kann es bei Einzelpersonen zu erheblichen Wartezeiten kommen.

Die primäre Finanzierungsquelle für Dienstleistungen für Menschen mit Autismus läuft durch die Abteilung für Entwicklungsstörungen in New Jersey (DDD).

18 bis 21 Jahre alt?  DDD kann die Berechtigung für Personen ab dem 18. Lebensjahr festlegen, und die Dienste sind ab dem 21. Lebensjahr verfügbar Kinderpflegesystem (CSOC) akzeptiert DDD-Berechtigungsbestimmungen und bietet Dienstleistungen bis zum Alter von 21 Jahren an.

Der Weg zu Dienstleistungen

Wir haben die vier allgemeinen Schritte auf dem Weg zum Erhalt von Diensten von DDD skizziert. Klicken Sie auf die Links unten, um mehr zu erfahren.

Voraussetzungen

Sind Sie teilnahmeberechtigt?

Beantragung von Diensten der Abteilung für Entwicklungsstörungen (DDD).

Um Anspruch auf DDD-Dienste zu haben, müssen Einzelpersonen zunächst einen Antrag stellen und die Zulassungskriterien erfüllen. Die Kriterien sowie eine Bewerbung finden Sie auf der DDD-Website.

Im Wesentlichen muss eine Person:

  1. Diagnostiziert mit einer Entwicklungsstörung;
  2. Berechtigt für MedicaidUnd
  3. Ein rechtmäßiger Einwohner von New Jersey.

Eine ausführliche Beschreibung der Kriterien und des Prozesses zur Bestimmung der Berechtigung finden Sie im Rundschreiben Nr. 3 der Abteilung.

Wie bewerbe ich mich?
Füllen Sie das Aufnahmeantragspaket von DDD aus und senden Sie es an das DDD Community Services Office in dem Landkreis, in dem Sie leben. Erfahren Sie mehr >>

Medicaid: Warum die Berechtigung unerlässlich ist
Um auf DDD-Dienste zugreifen zu können, müssen alle neuen und bestehenden Kunden die Berechtigungsvoraussetzungen für DDD erfüllen und erwerben und aufrechterhalten Anspruch auf Medicaid. Dies liegt daran, dass DDD zu einem auf Medicaid basierenden Fee-for-Service (FFS)-Erstattungssystem übergegangen ist. Jeder, der neu bei DDD ist, wird in eines von zwei Programmen des FFS-Systems eingeschrieben: das Supports Program (SP) oder das Community Care Program (CCP). Bestehende DDD-Kunden und ihre Dienstleister werden schrittweise von einem vertragsbasierten System umgestellt.

Beurteilung

Ermittlung Ihrer Bedürfnisse.

Bewertung, Ebenen und Budgets
Im Zahlungssystem Fee-for Service Medicaid werden Anbietern einzelne Leistungen erstattet. Der Geldbetrag, der zur Bezahlung von Dienstleistungen zur Verfügung steht, ist das Budget des Einzelnen. Budgets werden auf der Grundlage der Ergebnisse der festgelegt NJ Comprehensive Assessment Tool (NJ CAT), das von der Person, dem Familienmitglied, dem Dienstleister oder einer anderen Person ausgefüllt werden muss, die mit der Person, die Dienstleistungen benötigt, vertraut ist.

Nach Abschluss wird die Bewertung bewertet und der Person wird eine Budgetstufe zugewiesen. Das Budget ermöglicht es Einzelpersonen, für Dienstleistungen bis zu einem bestimmten Dollarbetrag für Beschäftigungs-/Tagesunterstützungen und Einzel-/Familienunterstützungen zu bezahlen. Personen, die am Community Care Program (CCP) teilnehmen, haben auch ein Budget für individuelle Unterstützung entweder in ihrem eigenen Zuhause oder in einem anderen Wohnumfeld. Sehen Referenzhandbuch von DDD mit Diagrammen, die die Budgetbeträge für Dienste gemäß der eigenen Stufenzuordnung in der zeigen Unterstützt Programm oder CCP.

Das New Jersey Comprehensive Assessment Tool (NJ CAT)
Der NJ CAT ist die obligatorische bedarfsorientierte Bewertung, die von DDD als Teil des Prozesses zur Bestimmung der Berechtigung einer Person und zur Zuweisung ihrer Budgetstufe verwendet wird. Der NJ CAT muss von oder für alle aktuellen DDD-Kunden und jeden, der neu bei DDD ist, ausgefüllt werden. Wenden Sie sich an die Aufnahme-/Intensivabteilung Ihres Büro für DDD-Gemeindedienste Zugang zum Ausfüllen des NJ CAT über eine passwortgeschützte Online-Umfrage oder per Telefon anzufordern. Zusätzlich, DDDs NJ CAT-Ressourcenseite bietet einen Überblick und Informationen zum Zugriff auf die Bewertung.

Das NJ Department of Human Services bietet Anleitungen in seinem Video: Abschluss des NJ CAT. Weitere Videos finden Sie im DDD-Informationsforen Abschnitt seines YouTube-Kanals, Die NJDHS.

Tipps zum Ausfüllen des NJ CAT
Der CAT muss von der Person, dem Familienmitglied, dem Dienstleister oder einer anderen Person ausgefüllt werden, die mit der Person, die Dienstleistungen benötigt, vertraut ist. Manchmal kann es für Eltern und Betreuer eine Herausforderung sein, einen Schritt zurückzutreten und das wahre Ausmaß der Abhängigkeit und des Bedarfs an Selbstfürsorge einer Person einzuschätzen. Sie können sich daran gewöhnen, dem Einzelnen ein gewisses Maß an Hilfe und Unterstützung zu bieten. Um sicherzustellen, dass die Antworten auf den NJ CAT zu einem Budget führen, das den Bedarf der Person an Dienstleistungen genau widerspiegelt, wenn sie keine Unterstützung von ihrer regulären Pflegekraft erhalten hat, lesen Sie diese Tipps.

Planung

Machen Sie einen Plan.

Der Planungsprozess
Der Planungsprozess hilft bei der Bestimmung, welche Dienste von der Person benötigt und gewünscht werden. Wenn Sie noch keine haben, müssen Sie eine Unterstützungskoordinierungsstelle benennen und mit der Durchführung des Planungsprozesses beauftragen. Der Planungsprozess ist teambasiert und erfordert den Input der Person, ihres Vormunds (falls zutreffend) und des Unterstützungskoordinators.

Koordinierung unterstützen
Koordinierung unterstützen (SC) ist ein von der Division finanzierter Dienst, der Einzelpersonen dabei hilft, Zugang zu erforderlichen Programm- und staatlichen Plandiensten sowie zu erforderlichen medizinischen, sozialen, Bildungs- und anderen Diensten zu erhalten. Die Unterstützungskoordination ist eine Komponente des neuen, auf Medicaid basierenden, Gebühren-für-Service-Systems. Alle Personen, die für von der Division finanzierte Dienste in Frage kommen und Zugang wünschen, müssen entweder eine Support Coordination Agency (SCA) auswählen oder ihr zugewiesen werden.

Die Unterstützungskoordinierungsagentur weist einen Unterstützungskoordinator zu, der mit der Person und ihrer Familie zusammenarbeitet, um die Fertigstellung des personenzentrierten Planungsinstruments (PCPT) sicherzustellen und den individualisierten Serviceplan (ISP) zu entwickeln und zu pflegen. Nachdem der ISP erstellt wurde, hilft der Support-Koordinator dabei, den Teilnehmer mit Programmen und Diensten zu verbinden, die seinen Bedürfnissen und gewünschten Ergebnissen entsprechen, und stellt sicher, dass Dienste und Support innerhalb des zugewiesenen Budgets bleiben.

Sobald die gebührenpflichtige Dienstleistung vollständig implementiert ist, werden alle Kunden, einschließlich derjenigen, die den Community Care Waiver erhalten, über ihren Support-Koordinator auf die Dienstleistungen zugreifen.

Auswahl einer Support-Koordinierungsstelle

Benötigen Sie Hilfe bei der Suche?  
Autismus New Jersey Online-Empfehlungsdatenbank enthält eine Liste von Agenturen, die von DDD/Medicaid für die Unterstützungskoordinierung zugelassen sind. Unterstützungskoordinierungsagenturen werden unter Erwachsenendienste kategorisiert, und die Liste der Agenturen kann durch die Bezirke, in denen sie tätig sind, eingegrenzt werden.

Dienstleistungen

Stellen Sie eine Verbindung zu Diensten her.

Servicebereitstellung:
Sobald der Bewertungs- und Planungsprozess abgeschlossen ist, können Einzelpersonen auf die erforderlichen Dienstleistungen von einer Vielzahl von Medicaid-zugelassenen Anbietern zugreifen. Der Weg zu Dienstleistungen endet hier nicht; es ist im Gange. Dienstleistungen ändern sich, wenn sich die Bedürfnisse ändern.

Die Website von DDD bietet a vollständige Liste der verfügbaren Dienste durch den Verzicht.

Denken Sie daran, dass die Arten von Diensten, auf die Sie zugreifen können, davon abhängen, ob Sie bei der registriert sind Unterstützt Programm oder die CCP.

Sie suchen einen Dienstleister? Besuchen Sie unser Empfehlungsdatenbank für Anregungen oder besuchen Sie die DDD-Anbietersuche.